Ideen und Projekte für den südlichen Stadtraum

von (Kommentare: 0)

Liebe Mitglieder der Göttiner Bürgerinitiative – Naturnahe Orts- und Stadtteile e.V.,

liebe Bürger und Bürgerinnen des südlichen Stadtgebietes,

die Fraktion der GRÜNEN hat der GbnO die Möglichkeit eröffnet, Projekte oder Ideen, die wir für wichtig im südlichen Stadtraum erachten, in die Haushaltsplanung 2021 der Stadt Brandenburg einzubringen.

Eine gute Idee finden wir und wollen euch daran beteiligen. Bitte teilt uns eure Ideen und Vorschläge bis 25.10.2020 mit. Wie das geht, wird unten beschrieben.

Wichtig: Die Ideen sollten zu den Zielen der GbnO passen und es muss beachtet werden, dass die Haushaltssituation der Stadt nicht üppig ist. Auch gibt es keine Garantie, dass unsere Ideen berücksichtigt werden.

Wie kommen Vorschläge zu uns und wie könnt ihr sehen, was schon an Ideen eingereicht wurde?

  1. Per E-Mail

wirgoettiner@online.de

gbno@online.de

  1. per Padlet:

Unter dem unten aufgeführten Link (Hier geht's zum Ideenportal) kommt ihr auf die Plattform Padlet, wo ihr kinderleicht Vorschläge eintragen und einsehen könnt.

 

Robert Thiele

 

Sprecher GbnO

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 7.