Unser neues Logo

von (Kommentare: 0)

Wir haben ein ganz klares Ziel

„Ein Logo ist maßgeblich für den Erfolg einer Idee. Mit einem Logo kann eine eigene Identität etabliert werden und dient als Marketinginstrument. Je etablierter wiederum das Logo ist, desto wirksamer und aufstrebender ist die Präsenz. Deshalb lässt sich der Wert eines erfolgreichen Logos nicht mit Zahlen versehen.“ (Günther Gumhold, Wie wichtig ist ein Logo?)

Hier ist sehr gut beschrieben, wie wichtig eine Logo auch für unsere Bürgerinitiative ist. Der Vorstand erkannte diese Notwendigkeit. Da wir durch die Corona-Pandemie nicht abschätzen konnten, wann wieder die Möglichkeit bestand euch als Mitglieder dazu zu befragen, haben wir an dieser Stelle allein entscheiden müssen. Gerne hätten wir das Logo mit euch zusammen erarbeitet.

Zum Logo selbst.

Der Designer Martin Amelung, ein Unterstützer unserer Bürgerinitiative, zeichnete dieses Logo und entwarf die Abkürzung GbnO (Göttiner Bürgerinitiative – Naturnahe Ortsteile). Auch übertrug er uns alle Rechte und achtete darauf, dass dieses Logo noch nicht von anderen genutzt wird

Der Kranich ist gemäß § 7 Abs. 2 Nr. 14 lit. a) BNatSchG eine streng geschützte Art und er ist regelmäßig im südlichen Stadtgebiert mit vielen 100 Vertretern zu Gast bzw. nistet dort sogar. So symbolisiert das Logo unsere Verbundenheit zu der zu schützenden Natur in unserem Wohngebiet und spiegelt auch einen Teil unserer Satzung wieder.

Die Abkürzung GbnO ist einprägsam, kurz und vor allem gut adaptierbar.

 

Auch wenn ich sehr hoffe, dass uns die Arbeit von Martin Amelung erhalten bleibt, werde ich natürlich in der nächsten Mitgliederversammlung über das Logo abstimmen lassen.  Wenn ich von euch eine positive Rückmeldung  erhalte, soll das Logo mit Schriftzug rechtlich geschützt und eingetragen werden.

 

Beste Grüße

Robert Thiele

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.