Von , (Kommentare: 0)

WALD vs. INDUSTRIE - Dialog ohne Kompromisse gestartet

In einer sehr freundlichen und aufgeschlossenen Atmosphäre begrüßte uns die CDU-Fraktion am 27. Juni 2022 zu einem ersten direkten Austausch unserer Anliegen. Hauptthema war natürlich der geplante großindustrielle Vorsorgestandort (GIV) an der A 2 zwischen Göttin, Krahne, Rotscherlinde und Paterdamm.

Im sachlichen Austausch stellten wir klar, dass

Von , (Kommentare: 0)

Besuch bei der Regionalen Planungsgemeinschaft

Am 23.06.22 tagte die Regionalversammlung mit der Berichtsvorlage zum Regionalplan 3.0 inkl. des groß-industriellen Vorsorgestandortes (GIV) Paterdamm-Krahne. Anschließend und als Tagesordnungspunkt angekündigt, aber nur zum Teil durchgeführt, gab es eine Einwohnerfragestunde. Diesen TOP brach der Versammlungsleiter nach nur einer kritischen Frage (Wie hat der OB festgestellt, dass BRB diese GIV will?) promt ab